Friedrich-Kreter-Promotionspreis


Prof. Dr.Dr. Friedrich Kreter
 

Seit Jahren verleiht der Zahnärztliche Verein zu Frankfurt am Main von 1863 e.V. den Friedrich-Kreter-Promotionspreis.
Dieser Preis ist dem Andenken unseres langjährigen Präsidenten und Lehrstuhlinhaber des Carolinums gewidmet.
Der Preis ist mit 1500,- € dotiert und prämiert die Arbeit mit dem höchsten Informationsgehalt für den praktisch tätigen, niedergelassenen Zahnarzt.

Er wird jedes Jahr in unserer Herbstveranstaltung verliehen.

 

Die Teilnahmebedingungen für den Preis 2017 zum download:

 

Die Preisträger 1976 - 2008

Friedrich-Kreter-Promotionspreis >>
 2008 Felix Koch Diagnostische Aussagekraft der Bürstenbiopsie bei oralen Schleimhautläsionen, eine prospektive Studie
     
 2007 Christian Rein Überlebensrate individuell gegossener Stiftaufbauten in Abhängigkeit ihrer prothetischen Nutzung
     
 2006 Joerg Krieger Zahnerhalt von Molaren nach Parodontaltherapie
     
 2005 Astrid Baumstieger Effektivität unterschiedlicher Poliersysteme für Hybridkomposit unter praxisähnlichen Bedingungen
     
 2004 Alexander Uhse Diagnostik der Okklusalkaries durch Laserfluoreszenzmessung
     
 2003 Kai-Christian Köhler Klinische Nachuntersuchung zur Langzeitbewährung von konusverankerten herausnehmbarenZahnersatz
     
 2003 Mark Henning In-vitro-Untersuchung von vier Wurzelkanalfüllmethoden bei unterschiedlicher Konizität der Aufbereitung
     
 2002 Jens Martin Herrmann Mikrotest zur Bestimmung der Elastaseaktivität im Sulcus
     
 2001 Aline Tobies In-vitro-Untersuchungen zum Kunststoff-Keramik-Verbund
     
 2000 Britt Geers Auswirkung der Aktivatorbehandlung auf den Diskus Kondylus-Komplex des Kiefergelenks
     
 2000 Kathrin Kook In vitro Untersuchungen zum Einfluss des Polymerisationsverfahrens auf die marginale Integrität von zweiflächigen Seitenzahnfüllungen bei drei verschiedenen Kompositwerkstoffen
     
 1999 Jochen Simon Einfluss von Werkstoff, Kaukraft und Verschleiss auf die Haftkraft von Konuskronen - eine in vitro Untersuchung
     
 1998

Christiane Thomalske Faubert

Auswirkungen der Herbst-Behandlungen auf den Diskus-Kondylus-Komplex des kiefergelenks. Eine prospektive longitudinale magnetresonanz-tomographische Studie
     
 1998 Nicole Prosch Histologische Untersuchungen der Zahnhartsubstanzen mit Hilfe der konfokalen Laser scanning Mikroskopie
     
 1997

Karin Ruppel-Schönewolf

Wurzelstiftkappendesign für die magnetgehaltene Prothese
     
 1996 Günther Franz Demal Experimentelle Untersuchungen zur radiologischen Diagnosefähigkeit unter Reintitankronen
     
 1995 Michael Pust Konfektionierte keramische Einlagefüllungen als Amalgamersatz in einflächigen Kavitäten
     
 1995 Ulf Schmücker Klinische, bakteriologische und biochemische Parameter der Parodontitis marginalis
     
 1994 Wolfgang Wisser Tierexperimentelle Untersuchungen zum spurenelement-analytischen Nachweis dentaler Korrosionsprodukte mit Hilfe der instrumentellen Neutronenaktivierungsanalyse und der Feststoff-Atomabsorptionsspektrometrie
     
 1993 Stefan Honrath Die Defekthäufigkeit von gebrauchten Einmalhandschuhen in Abhängigkeit vom Behandler, von der Art der Behandlung und von Behandlungsdauer
     
 1992 Cornelius Klein Die Weisheitszahnentfernung einst und jetzt - eine problemgeschichtliche Studie
     
 1991 Axel Zimmermann Untersuchung zur Härte an der Oberfläche von Gipsproben
     
 1991 Hans Rainer Griesinger Schwingungsformen und oszillationsbedingte hydrodynamische Phänomene vibrierender Wurzelkanalinstrumente
     
 1990 Gerhard Feige In vitro Messungen des elektrischen Widerstandes an präparierten menschlichen Zähnen
     
 1990 Manfred Bremer Die klinische Anwendung dreier Endometrieverfahren im Vergleich mit der Röntgentechnik
     
 1989 Joachim Becker Angst vor der zahnärztlichen Behandlung und ihre Auswirkung auf das Mundhygieneverhalten
     
 1986 Herfried Sonntagbauer Der Einfluss der Cranio-mandibulären Beziehung auf Funktionsstörungen im Kauorgan unter besonderer Berücksichtigung von Patienten mit festsitzendem Zahnersatz
     
 1985 Andreas Pantke Untersuchung über die Wirkung von Diamantschleifkörpern auf Zahnhartsubstanzen
     
 1984 Edgar Baldus Die Entwicklung der zahnärztlichen Röntgengeräte von 1896 - 1981
     
 1983 Tosca Heßler Spalt-, Fraktur- und Rißbildung in Amalgamfüllungen und Zahnhartsubstanzen durch Temperaturwechselbeanspruchungen
     
 1981  Elmar Hellwig Fluoridverteilung zwischen Plaque, gesundem und kariösem Zahnschmelz nach lokaler Anwendung von drei gebräuchlichen Fluoriden
     
 1980 Günter Dinges Der Einfluss verschiedener Ultraschall-Zahnreinigungsgeräte auf zahnärztliche Füllungsmaterialien
     
 1980 Christoph Jochum Der Einfluss verschiedener Ultraschall-Zahnreinigungsgeräte auf zahnärztliche Füllungsmaterialien
     
 1979 Michael Wildhart Karies- und Parodontalprophylaxe - Untersuchungen über Plaque Indices
     
 1978 Peter Ehrl Die Mund-Antrum-Verbindung
     
 1977 Hansjoachim Richter Vergleichende Untersuchung zur Darstellung okklusaler Kontakte am Modell bei unterschiedlichen Lokalisations- und Übertragungsverfahren der terminalen Scharnierachspunkte
     
 1976 Volker Schneider Untersuchung über die Quecksilberabgabe aus Silber-Amalgam-Füllungen mit Hilfe der flammenlosen Atomabsorption

Zuletzt geändert am: 21.02.2015 um 16:30

Zurück